Akribisch getropft

Hans Huwer stellt in einem Werkverzeichnis getröpfelte Arbeiten der letzten 14 Jahre vor Gibt es so etwas wie einen gesteuerten Zufall? Wenn ja, dann ist Hans Huwer ein Meister darin. Neben zarten Kreide- und großformatigen Tuschezeichnungen arbeitet der Künstler seit 2004 an einem Werkkomplex mit getropften Farbflüssigkeiten auf Papier. In einem Werkverzeichnis katalogisiert Huwer jetzt […]

Weiterlesen