Gerade sehe ich kulturzeit auf 3sat. Dort wurden die beiden kreativen Köpfe von sauerbrey | raaabe .büro für kulturelle Angelegenheiten“ vorgestellt. Die Damen hatten eine tolle Idee. Sie erfanden die Raben Kasimir und Kolja (na ja, eher fliegende Brillen mit Schnabel) und die frechen Vögel erklären Kindern Kunst. Dabei gehen sie nicht eben respektvoll mit den Werken um und fliegen mitten rein, um das Werk und den Künstler zu erklären. Bisher gibt es einen Audioguide zu fünf Bildern der Berliner Gemäldegalerie und einen Animationsfilm zu Andy Warhols „Seascape (Do it yourself)“. Ein Buch, weitere Führungen und Filme sollen folgen. Sehr schöne Idee!